Schlagwort: Glückskekse

Wie kommen eigentlich die Zettel in die Glückskekse?

Das ist doch das perfekte Neujahrsthema, oder? Haben Sie sich jemals gefragt, wie die kleinen Zettel mit den Weisheiten in die Glückskekse kommen? Wir von EDEKA Ott & Fuchs haben da eine Idee: Backen Sie doch einfach, beispielsweise für den Neujahrsempfang im Büro oder im Familienkreis, Ihre eigenen Glückskekse und finden Sie es selbst heraus. Ein süßer Keks, ein netter Gruß, und schon sind Ihre Gäste glücklich! Wir zeigen Ihnen außerdem, wie die Kekse ihre typische dreieckige Form erhalten. Und sicherlich mehr Freude bereiten als so mancher floskelhafter Neujahrsgruß. Nehmen Sie Ihr Glück also selbst in die Hand bzw. lassen Sie es sich schmecken. Wir wünschen Ihnen einen knusprig-glücklichen Start in neue Jahr.

Für ca. 18 Kekse benötigen Sie:

  • 3 Eiweiß
  • 90 g Puderzucker
  • 70 g Butter
  • 90 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 verschiedene Lebensmittelfarben
  • Kleine Zettel mit Botschaften, Essbares Konfetti

 

  1. Bevor mit der Zubereitung der Glückskekse begonnen wird, sollten 18 Botschaften und Wünsche auf kleine Zettel geschrieben werden, die später in den Glückskeksen versteckt werden.
  2. Ofen auf 170 Grad vorheizen. Auf einem Bogen Backpapier mit Hilfe von einem Glas (7 cm) Kreise aufzeichnen. Das Backpapier umdrehen, sodass die Kekse nicht direkt auf den gezeichneten Kreisen liegen und somit nicht die Farbe des Stifts annehmen.
  3. Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eiweiß mit Salz steifschlagen. Mehl und Puderzucker hinzusieben und mit dem Vanillezucker vorsichtig unterheben. Geschmolzene Butter unterrühren. Den Teig in drei Portionen teilen und alle drei mit ein paar Tropfen unterschiedlich farbiger Lebensmittelfarbe einfärben.
  4. Immer maximal 3 Kekse auf einmal dünn auf die vorgezeichneten Kreise streichen und ca. 5 Minuten backen, bis der Teig leicht braun wird. Aus dem Ofen nehmen, zügig ein Zettelchen und etwas Konfetti in die Mitte legen und den Teig einmal zur Mitte falten. Kekse mit der Öffnung nach oben über einen Tassenrand legen, sodass sie die typische Glückskeksform erhalten. Aushärten lassen.
  5. Viel Glück!

EDEKA Ott & Fuchs, Dörnbergforum, Regensburg, Glückskekse

Glückssprüche gesucht?

Zu guter Letzt haben wir da noch ein paar Ideen für Sie. Viel Freude also beim Backen.

  • Stop hating, start baking.
  • Life is too short, so make it sweet.
  • DONUT worry, be happy.
  • Strudel und Liebe sind heiß am besten.
  • Kein Kuchen ist auch keine Lösung.
  • Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.
  • Bake the world a better place.
  • […]

 

© 2022 EDEKA Ott & Fuchs | Impressum | Datenschutz | Kontakt