Schlagwort: Frühling

Eiskalt durch die Frühlingswärme

Gibt man den Begriff „Eis“ bei Wikipedia ein, erhält man folgende Definition: Eis ist der dritte Aggregatzustand von Wasser und bildet sich bei Normaldruck, Anwesenheit von Kristallisationskeimen und einer Temperatur niedriger als 0 °C. So weit, so richtig. So unaufregend, wenn man eine dringende Abkühlung in der ersten sonnigen Wärme eines milden Frühlingstages braucht. Interessanter wird es dann schon, wenn man „Speiseeis“ recherchiert: Speiseeis, in der Schweiz und Luxemburg die Glace, veraltet Gefrorenes, ist eine Zubereitung aus verschiedenen Zutaten, die durch einen Gefrierprozess in einen festen oder pastenförmigen Zustand gebracht wird. Da kommen wir der Sache doch schon näher…

Wir von EDEKA Ott & Fuchs sind der Meinung, dass jeder gute Sommer mindestens einmal am Tag ein erfrischendes Eis benötigt. Deshalb können Sie sich darauf verlassen, in unseren Gefriertruhen immer eine bunte Auswahl Ihrer Lieblingssorten vorzufinden. Ob klassisch Vanille, Erdbeer oder Schoko oder „stylisch“ in den vielfältigsten Kreationen. Bei uns wird jeder fündig. Also: Cool bleiben und auf Eisentdeckung gehen.

Auch cool: Eis selber herstellen!

Eis selber machen ist nicht schwer. Es hat sogar viele Vorteile: Sie können regionale, saisonale und biologisch erzeugte Zutaten verarbeiten oder veganes Eis herstellen. Außerdem können Sie gezielt Zutaten weglassen, die Sie nicht vertragen.

Allgemeine Tipps zur Eisherstellung:

  • Mischen Sie die Zutaten nach Rezept und füllen Sie sie in einen Gefrierbehälter.
  • Stellen Sie den Behälter in den Gefrierschrank.
  • Kontrollieren Sie hin und wieder, ob die Masse zu gefrieren beginnt.
  • Sobald sich erste Eiskristalle bilden, rühren Sie die Eismasse mit einem Schneebesen oder einer Gabel kräftig durch und stellen das Eis wieder kalt.
  • Wiederholen Sie den vorigen Schritt jeweils nach einer halben Stunde noch drei- bis viermal.
  • Sollte das Eis anschließend noch zu weich sein, lassen Sie es weitere ein bis zwei Stunden kalt stehen.

Erdbeereis

  • 150 g Erdbeeren
  • 70 g feiner Zucker oder Puderzucker
  • 125 ml frische Milch
  • 50 ml süße Sahne
  • 2 El Zitronensaft

Pürieren Sie die Erdbeeren mit dem Zucker und mischen Sie das Fruchtpüree mit Milch und Zitronensaft. Schlagen Sie die Sahne steif und mischen Sie sie ebenfalls unter. Stellen Sie das Eis wie oben beschrieben her.

Variation: Sie können statt Erdbeeren beliebige andere Beeren der Saison verwenden.

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Eis, Frühling, Eis selber rmachen

Schokoladeneis

  • 100 ml Vollmilch
  • 50 g Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 50 g Schokolade (Vollmilch)
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Puderzucker

Milch erwärmen und die Schokolade darin schmelzen, abkühlen lassen. Sahne mit Puderzucker steif schlagen, mit der Schokoladenmilch verrühren. Wie oben beschrieben weitermachen.

 

Himbeersorbet (vegan)

  • 500 g Himbeeren
  • 150 ml Wasser
  • 160 g Zucker
  • Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone

Das Wasser mit den Zitronenschalen und dem Zucker aufkochen. Fünf Minuten kochen lassen. Die Zitronenschalen entfernen und abkühlen lassen. Die Himbeeren mit der Hälfte der Zuckerlösung pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Das Fruchtpüree mit der restlichen Zuckerlösung mischen. In den Gefrierschrank stellen und das Sorbet zubereiten wie oben beschrieben.

© 2022 EDEKA Ott & Fuchs | Impressum | Datenschutz | Kontakt