Schlagwort: EDEKA Ott und Fuchs

Ab geht die Milchshakeparty!

Ein Milchshake mit frischen Früchten und samtiger Eiscreme, das wäre doch etwas! Wer erinnert sich nicht an den Geschmack aus Kindertagen, wo ständig Milchmixgetränke in allen möglichen Geschmacksrichtungen gemixt wurden? Und was gab es Köstlicheres im Sommer, als die frischen Früchte aus dem Garten mit kühler Milch oder Buttermilch aufzumixen? In letzter Zeit sind diese Erfrischungsgetränke etwas in den Hintergrund gerückt. Dennoch erobern diese nahrhaften Shakes die Küchen wieder, weil man erkannt hat, dass sich mit Milch fantastische Getränke zaubern lassen, deren geschmackliche Vielfalt nahezu unerschöpflich ist. Also: Shake it, Baby! Lasst die Milchshakeparty beginnen!

Ein gesunder Mix aus Milch und Früchten

Milchshakes bestehen im Grunde aus Milch, Früchten und/oder Eiscreme. Diese Köstlichkeit wurde im 19. Jahrhundert kreiert. Damals handelte es sich um eine Art Eierpunsch, der Senioren und Kranken als Nahrungsergänzungsmittel verabreicht wurde. Der Milchshake in seiner heutigen Form existiert, seit der Mixer erfunden wurde. Ein experimentierfreudiger Amerikaner fügte einem damals üblichen Malzmilch-Getränk zwei Kugeln Vanilleeis und Früchte hinzu und schon war das köstliche Getränk geboren. Von diesem Zeitpunkt an eroberte der nahrhafte Shake die Esskultur verschiedener Länder und ist heute populärer denn je. Kaum jemand kann einem sahnigen Milchshake widerstehen.

Das Getränk eignet sich als kleines Frühstück oder „Snack“, als Ersatz für Süßigkeiten, als Dessert, als Partygetränk oder einfach als eine kleine Zwischenmahlzeit. Milchshakes sind also bei jeder Gelegenheit passend und beliebt. Dem Einfallsreichtum und der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Neben den Grundzutaten wie Milch, Buttermilch, Joghurt, Sauermilch oder Kefir eignen sich Früchte der Saison, Speiseeis und Nüsse bestens zum Mixen eines fruchtigen Shakes. Die Verwendung von Sauermilchprodukten wertet ein Milchmix-Getränk ernährungsphysiologisch enorm auf und tut zugleich unserem Darm gut.

Wir präsentieren: Banane, Kokos und Basilikum in the Mix!

Vorhang auf für eine ungewöhnliche Kombination: Bananen, Milch, Kokosmilch und Basilikum, leicht gesüßt mit Kokossirup. Viel Spaß beim Genuss unseres Bananen-Kokos-Shakes.

Zum Garnieren:

  • 20 g Kokoschips
  • Basilikum

EDEKA Ott und Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Milchshake, Milchshakeparty, mixen

Für den Shake:

  • 300 g Banane
  • 2 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Kardamom
  • 12 Blätter Basilikum
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Kokosmilch
  • 4 cl Kokossirup
  • Bananen schälen, mit Zimt, Kardamom und Basilikum in einen Mixer geben.
  • Milch, Kokosmilch und Kokossirup dazu gießen und fein pürieren. In Gläser füllen.
  • Kokoschips leicht rösten und diese als Garnitur zusammen mit dem Basilikum auf dem Shake anrichten.

Und jetzt: Shake it, Baby! Die Milchshakeparty kann beginnen.

Lust auf eine kulinarische Europa-Reise?

Das Schöne am Genuss ist ja, dass man sich die Aromen ferner Länder und traumhaften Urlaubsgerichte ganz einfach gönnen kann, ohne direkt vor Ort sein zu müssen. Selbstverständlich ist das nicht dasselbe, aber unsere kulinarische Europa-Reise nach Spanien und eignet sich hervorragend dazu, um in Urlaubsstimmung zu kommen. Oder um nach einer tollen Reise noch einmal ausgiebig in Urlaubsgenüssen zu schwelgen. So oder so wünschen wir Ihnen einen wunderschönen, langsam beginnenden Sommer und unvergessliche Momente! Und wenn Sie möchten, reisen wir demnächst auch gerne einmal nach Griechenland. Was meinen Sie?

Disfrute de su comida!

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Spanien, Tappas, Sangria, kulinarische Europa-Reise

Tapas und Gambas sind geniale Leckereien aus der spanischen Küche, die gern zu Bier oder Wein gereicht werden. Außerdem eignen sie sich prima für eine feierliche Abendgesellschaft, eine Party oder für ein lockeres Treffen mit Freunden. Denn die spanischen Köstlichkeiten sind das perfekte Fingerfood! Sie lassen sich meist gut vorbereiten oder sind im Handumdrehen gezaubert und im Nu auf dem Tisch. Ein Glas Sangria setzt der Stimmung garantiert die Krone auf.

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Spanien, Tappas, Sangria, kulinarische Europa-Reise

Gambas mit Tomaten, Rotweinessig und Petersilie

Zutaten:

  • 250 g Gambas
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Rotweinessig
  • 1 Bund Petersilie frisch
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • Gewürzmischung für Paella

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Spanien, Tappas, Sangria, kulinarische Europa-Reise

Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Garnelen mit kaltem Wasser ab. Schneiden Sie dann den Rücken der Gambas auf und entfernen Sie den Darm, der wie ein dunkler Faden aussieht, mit der Spitze des Messers. Trocknen Sie die Garnelen mit Küchentüchern aus Papier. Waschen und teilen Sie die Kirschtomaten. Bestreuen Sie alle Zutaten mit einer Prise Salz. Hacken Sie die Petersilie und Knoblauch mit einem scharfen Messer klein, beides aber getrennt voneinander halten.
  2. Geben Sie das Sonnenblumenöl auf die Feuerplatte, die Plancha oder in eine Bratpfanne und erhitzen Sie es. Geben Sie den Knoblauch in das Öl. Garnelen mit Panzer vertragen hohe Temperaturen. Für küchenfertige Garnelen ohne Kopf und Schale reichen mittlere Temperaturen zum Anbraten aus, damit sie nicht austrocknen. Wenden Sie die Garnelen einmal. Schnell sind sie bereit zum Servieren. Achten Sie bei der Zubereitung darauf, dass die Gambas nicht austrocknen.
  3. Gießen Sie den Rotweinessig auf die Gambas und mischen Sie alles gut miteinander. Anschließend die Gambas mit den Gewürzen Ihrer Wahl bestreuen und abschmecken. Abschließend die Kirschtomaten zu den Gambas geben und alles großzügig mit Petersilie überstreuen.

Die beste Zutat: Fantasie!

Lassen Sie Ihrer Fantasie beim Zubereiten Ihrer vielfältigen Tapas-Platte freien Lauf: Zaubern Sie mit Oliven, Bohnen, getrockneten Tomaten, eigelegten Kapernäpfeln, spanischen Wurst- und Käsespezialitäten oder gefüllter Paprika kleine Köstlichkeiten.

Tipp: Wie wäre es mit in Weißbrot eingebackenen Oliven? Dazu einfach das Brot in Scheiben schneiden und in der Pfanne rösten, nachdem es mit Knoblauch eingerieben wurde. Na, wie fühlt sie sich an, unsere kulinarische Europa-Reise? Auf jeden Fall lecker!

© 2022 EDEKA Ott & Fuchs | Impressum | Datenschutz | Kontakt