Stimmungsvolle Weinlese – Exklusiver Weingenuss

Bitte beim Lesen schon einmal gedanklich die Augen schließen und ins Schwärmen kommen: Eine goldene Spätsommer-Sonne wärmt mit ihren Strahlen die Haut. Ein blauer Himmel vermittelt ein Gefühl von grenzenloser Freiheit.  Der Blick schweift über die Weinreben und das Tal. Das Glas Weißwein in der Hand verströmt Aromen frischer  Früchte. Und in den Kellern der Umgebung riecht es mittlerweile nach Trauben und Hefe. Es ist der Geruch, der in gut vier Wochen wie eine Glocke über allen Weinorten der hiesigen Regionen liegen wird. Er gehört zur Saison wie die Leseeimer und die verklebten Gummistiefel der Winzer. Sie öffnen wieder die Augen und liegen ganz richtig: Bald ist Weinlesezeit und jeder Genießer feiner Tropfen kann sich dem Reiz einer gewissen Winzerromantik nicht entziehen. Kommen Sie gemeinsam mit uns schon einmal in echte vinophile Genuss-Stimmung.

Stöbern Sie in unserer sehr gut sortierten Weinabteilung nach Ihrem neuen Lieblingswein

Wie kaum eine andere Zeit verbindet die Weinlese eine wunderbare „Cuvée“ – um im Bilde zu bleiben – zwischen ehrlichem Handwerk und einer Flut genussvoller Sinneseindrücke. Wir von EDEKA Ott & Fuchs sind das ganze Jahr über auf der Suche nach ausgewählten Weinen. Besonders stolz sind wir dann, wenn wir Ihnen exklusiven Weingenuss anbieten können. Zum Beispiel die vortreffliche Rarität aus Regensburg-Winzer: Regenbsurger Landwein von Oswald Zitelsberger. Über diesen Wein hatten wir bereits ausführlich berichtet.

Wellness für die Sinne: Weingenuss!

Wissenschaftliche Studien zeigen übrigens, dass die Qualitäten und Eigenschaften des Weins die Zellaktivität fördern und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Es gibt viele positive Wirkungen des Weins, die bestätigen, dass Wein, in der richtigen Dosis genossen (!), ein wohltuendes Erlebnis sein kann.

EDEKA Ott & Fuchs, regensburg, Dörnbergforum, Weinlese, Weingenuss, Wein
Der Ort guten Weines bei uns im Markt. Wir laden Sie herzlich ein, auf Entdeckungstour zu gehen.

Freuen Sie sich also auf die Zeit der Weinlese und genussvolle Entdeckungen in unserer Weinabteilung. Gerne beraten wir Sie vor Ort und empfehlen Ihnen auf Wunsch Bewährtes, Neues, Aufregendes, Unbekanntes. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Alles Rosé?

Kennen Sie dieses ungemein erfüllende Gefühl, wenn man meint, dass das Glück dieser Erde in einem Glas Wein zu kulminieren scheint? Da sitzt man nun auf der Terrasse oder dem Balkon, ein anstrengender Tag neigt sich dem Ende zu,  die Abendsonne wärmt nicht nur, sie reflektiert sich auch im Glas und lässt den sommerlichen Rosé noch feierlicher wirken als er eh schon zu sein vermag. Ein unfassbarer wertvoller Moment für Geist und Seele.  Und plötzlich steht da die Frage im Raum: Hmmm, ein Rosé. Wie wird der eigentlich gemacht?

Und wenn das hier ein Rosé ist, was ist dann eigentlich ein Weißherbst, der ja auch „roséfarben“ ist? Und sind Blanc de Noir-Weine nicht auch Roséweine? Und schon scheint das frühabendliche Idyll zumindest mit Blick auf einen entspannten Geist in Gefahr zu sein. Um diesem Missstand vorzubeugen, können wir Licht ins Dunkel der Rosékunde bringen. Sie können also absolut entspannt bleiben und Ihren Wein genießen.

Roséwein: Keine Mischung von Rot- und Weißwein!

Roséwein und Weißherbst entstehen dadurch, dass man rote Trauben relativ schnell und schonend mit wenig Druck abpresst, denn der rote Farbstoff ist in den Beerenhäuten enthalten. Wenn man nun diese Trauben nur kurz einmaischt oder als ganze Taube auf die Kelter tut und sofort presst, dann kommt sehr wenig von dieser roten Farbe aus den Beerenhäuten mit. Im Extremfall kann man so einen Weißwein aus roten Trauben erzeugen. Weißer aus Roten heißt auf Französisch Blanc de Noir. Wenn etwas Farbe zugelassen wird, entsteht ein Rosé oder Weißherbst. Der Unterschied zwischen beiden ist folgender: Der Weißherbst muss nach deutschem Recht – den gibt’s nur in Deutschland – ein reinsortiger Wein aus einer gebietstypischen Rebsorte sein, das bedeutet z.B. Portugieser Weißherbst, Trollinger Weißherbst, Spätburgunder Weißherbst. So etwas wie „Cuvée-Weißherbst“ ist also nicht erlaubt. Ein Rosé darf also eine, muss aber keine Cuvée sein.

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Rosé, Wein, Sommer

Alles Rosé also? Mitnichten. Und wem das jetzt zu viel Weinwissen war, der widmet sich einfach wieder seinem Glas Rosé und genießt schlicht das wunderbare Getränk. Denn darum geht es ja: Um den Genuss. Gerne beraten wir Sie auch in unserer sehr gut sortierten Weinabteilung im Markt, die garantiert auch Ihren Lieblings-Rosé bereithält. In diesem Sinne: Auf Ihr Wohl!

Die BBQ-Party geht weiter!

Dass das Grillvergnügen ein vielfältiges ist, haben wir bereits in vielen Artikeln thematisiert. Von daher ist es nur folgerichtig, dass wir Sie herzlich einladen, sich an unseren „Grillstationen“ im Markt so richtig in Stimmung zu bringen. In Stimmung für ein kulinarisch aufregendes Grillfest. Ob Fisch, Käse oder klassisch Fleisch – mit unseren Zubereitungstipps und Anregungen wird das „Outdoor-Cooking“ garantiert zum Erlebnis. Die BBQ-Party geht weiter!

Grillstation: Fisch!

Prinzipiell lässt sich jeder Fisch grillen. Mit fettem Fisch ist es etwas einfacher, da er nicht so schnell austrocknen kann. Auch kleine Fischsorten, die im Ganzen auf den Rost gelegt werden dürfen, eignen sich sehr gut. Haut und Mittelgräte geben zusätzlichen Halt und die Haut wirkt wie ein Hitzeschutz.

Tipp: Die Haut kreuzweise einritzen und den Fisch sowie das Grillrost gut einölen. So gart der Fisch gleichmäßig und der Fisch bleibt nicht am Grillrost haften. Um einen ganzen Fisch zu grillen, empfehlen wir: Forelle, Hering, kleinere Makrelen oder Karpfen. Als Fischfilet sind Lachs, Thunfisch, Schwertfisch, Heilbutt oder auch Kabeljau geeignet.

Natürlich können Sie auch mageren Fisch grillen. Das sind z.B. Seelachs, Zander oder Kabeljau. Das braucht allerdings besondere Aufmerksamkeit, denn die Filets können schnell trocken werden oder verbrennen. Die Temperatur sollte also nicht zu heiß sein (den Rost hochstellen) und den Fisch am besten nicht aus den Augen lassen. Die Garzeit ist meist recht kurz. Am besten, man verwendet Grillschälchen, um den empfindlichen Fisch zu schützen.

Unser Geheimtipp: Lachsburger mit Avocado-Salsa

EDEKA Ott&Fuchs, Dörnbergforum, Regensburg, Lachsburger, BBQ

Fruchtiger Lachsburger vom Grill mit Avocado-Mango-Salsa. Die Brötchen werden sogar im Grill gebacken, und erhalten somit ein herrliches Aroma. Als Utensil benötigen Sie im Idealfall eine Räucherplanke aus Zedernholz.

Brötchen:

  • 1/2 Hefewürfel
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Sesam

 Lachs:

  • 1 kg Lachs
  • 1 Limette, unbehandelt
  • 1 Bund Koriander

 Salsa:

  • 1 Avocado
  • 1 große Tomate
  • 1 Mango
  • 1 Zwiebel, rot
  • Sojasauce
  • 1 Kopf Römersalat

Zubereitung:

  1. Für den Brotteig Hefe, Zucker, Salz sowie 300 ml warmes Wasser in eine Schüssel geben und durch Rühren auflösen. Weizenmehl und Olivenöl dazugeben und einkneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen. Den Grill auf circa 200 °C vorheizen.
  2. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsflache durchkneten und circa 8–10 Brötchen formen. Die Brötchen mit Wasser bepinseln und mit Sesam bestreuen. Eine feuerfeste Metall- oder Steinplatte auf den Grill legen. Die Brötchen auf der Platte verteilen, den Grilldeckel verschließen und die Brötchen für circa 15–20 Minuten backen.
  3. Für den Lachs die Zedernholzplanke 20 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Währenddessen Limette und Koriander waschen. Den Koriander fein hacken. Den Lachs mit der Hautseite auf die Planke legen, mit dem Saft sowie dem Abrieb der Limette und dem Koriander würzen.
  4. Die Lachsplanke bei circa 140–150 °C Grilltemperatur direkt auf die heißeste Stelle legen. Den Deckel verschließen und für 3–5 Minuten anglühen lassen. Die Lachsplanke in die indirekte Hitze ziehen und den Deckel wieder verschließen. Für 10–15 Minuten im Kugelgrill garen.
  5. In der Zwischenzeit die Mango-Avocado-Salsa vorbereiten. Hierfür die Avocado halbieren, entkernen und würfeln. Die Tomate vom Strunk befreien, waschen und ebenfalls würfeln. Die Mango schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die rote Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit der Mango, den Tomaten und der Avocado vermengen. Sojasauce hinzugeben und zu einer Salsa verrühren.
  6. Den Römersalat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden.
  7. Die Brötchen aufschneiden, mit Salsa, Salat und Lachs belegen und servieren.

Grillstation:Käse!

Würzig, cremig und eine wunderbare Alternative zu Fleisch. Grillkäse eignet sich nicht nur, wenn Sie Ihren Rost ausschließlich vegetarisch bestücken möchten. Zumal Sie für unser Rezept neben Camembert frische Beeren, Honig, Rosmarin und Pekannuss verwenden.

EDEKA Ott&Fuchs, Dörnbergforum, Regensburg, Grillkäse, BBQ

Für den Grillkäse mit Topping:

  • 125 g Blaubeeren
  • 125 g Brombeeren
  • 60 g Pekannüsse
  • 2 Pflaume
  • 2 EL Honig
  • 4 kleine Camembert
  • etwas Rosmarinblättchen

Für das Baguette:

  • 1 Baguette
  • 1 Handvoll Kräuter der Provence
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Beeren waschen. Die Pekannüsse klein hacken und mit den Beeren vermengen. Die Pflaumen klein würfeln und zusammen mit dem Honig unterrühren. Die Beeren-Nuss-Mischung auf den Camemberts verteilen und mit Rosmarin toppen. 4 Backpapiere zuschneiden und von beiden Seiten mit Öl bepinseln und die Camemberts darin einwickeln. Die Päckchen mit Küchengarn verschließen und bei indirekter Hitze einige Minuten grillen.
  2. Das Baguette in Scheiben schneiden. Die Kräuter fein hacken. Die Baguettescheiben von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und von jeder Seite bei direkter Hitze grillen bis Grillstreifen zu sehen sind. Für die letzte Minute noch die gehackten Kräuter darauf geben.
  3. Camembert und Baguettescheiben gemeinsam servieren und die Scheiben in den flüssigen Käse dippen. Ggf. noch einmal Honig über den Käse träufeln.

 

Grillstation: Fleisch!

Damit Rindfleisch auf dem Grill schön zart wird, sollten Sie Fleisch von jungen Tieren wählen, das weniger Bindegewebe enthält, und darauf achten, dass es eine feine Fettmarmorierung hat. Der Klassiker bei Rindfleisch vom Grill ist ein Steak. Hier lässt sich je nach Geschmack zwischen Entrecôte, Porterhouse, Rib-Eye, T-Bone und Filet entscheiden.

Fleisch vom Schwein gehört zu den beliebtesten Fleischsorten beim Grillen. Es ist vielseitig verwendbar und einfach zuzubereiten. Schweinefleisch wird durch seine bindegewebsarme Struktur und den relativ hohen Fettanteil fast immer schön zart. Gut zum direkten Grillen geeignet sind Bauchstücke, Fleischspieße bzw. Filetspieße, Kotelett, Schmetterlingssteaks, Schweinenackensteaks und Filet. Dieses sollte, um Austrocknen zu vermeiden, am besten mit Speck umwickelt werden. Indirekt lassen sich auch Roll- und Spießbraten, Haxe und Spareribs lecker auf dem Grill zubereiten.

EDEKA Ott&Fuchs, Dörnbergforum, Regensburg, Lammlachse, BBQ

Lammfleisch ist sehr feinfaserig und bleibt daher beim Grillen schön zart. Außerdem ist es sehr mager und hat im Vergleich zu Hammelfleisch (von 1-2 Jahre alten Tieren) einen feinen, dezenten Geschmack. Auch bei Lammfleisch sollten Sie auf eine feine Marmorierung achten, damit das Fleisch beim Grillen schön saftig bleibt. Lecker vom Grill: Koteletts, Filet, Rücken, Keule und Lammspieße.

Geflügel kann auf dem Grill leicht austrocknen und sollte deswegen am besten mariniert oder mit Haut gegrillt werden. Braten Sie Geflügelbrust oder -schnitzel am besten immer auf der heißesten Stelle des Grills von beiden Seiten ca. zwei Minuten stark an und grillen Sie die Stücke dann bei mittlerer Hitze langsam weiter. Sowohl Puten-, als auch Hühnerfleisch lässt sich gut auf den Rost legen. Bei Huhn eignen sich Flügel, Brustfilet, Schnitzel und Schenkel am besten. Pute kommt in Form von Schnitzeln oder Schenkeln auf den Grill.

Just Spices: Eine erfolgreiche Gewürz-Geschichte

Drei Jungs, eine gemeinsame Studenten-WG und das Ziel, den Gewürzmarkt zu revolutionieren: Wenn man heutzutage im Supermarkt nach Gewürzen sucht, führt kein Weg am Regal mit den bunten Dosen und den freundlichen Gesichtern vorbei. Doch statt Oregano, Muskat & Co. bringen Gewürzmischungen wie “Av
ocado Topping”, “Pasta Allrounder”
oder “Rührei Gewürz” würzige Inspirationen für den heimischen Herd in den Einkaufskorb. Was vor einigen Jahren noch unvorstellbar war, ist heutzutage Inspiration und Hilfestellung beim Kochen: Eine Gewürzmischung, perfekt abgestimmt auf ein bestimmtes Gericht. Kurz: Just Spices! Mit Just Spices bringen die drei Gründer Florian Falk, Ole Strohschnieder und Béla Seebach neuen Schwung in die Kategorie. Und beleben seither den Gewürzmarkt.

So begann die erfolgreiche Just Spices-Story

Angefangen hat alles mit der Studenten-WG von Florian, Ole und Béla. Auch wenn alle drei unterschiedliche Vorlieben haben, so haben sie eine Gemeinsamkeit: guten Geschmack und die Liebe zum Kochen. Eines Abends wollten sie ein indisches Dal kochen – eine gute Idee, bis sie im Supermarkt vor den Gewürzregalen standen. Sie brauchten zig Gewürze, die alle recht teuer waren und schon aufgrund ihrer Optik nicht dazu eingeladen haben, dafür Geld auszugeben. Alles sah
ziemlich gleich aus und von Freude
war in diesem Regal nicht die Rede. An diesem Abend ist die Idee zu Just Spices geboren. Der Plan: Etwas an der tristen Gewürzsituation zu ändern und aus dem Kauf von Gewürzen ein Erlebnis zu machen.

Drei Freunde auf würziger Weltreise

Gesagt, getan. 2014 gingen die drei auf große Weltreise, um sich die nötige Inspiration zu holen. Sie waren in den USA, reisten durch Mexiko, Indien und Italien. Fünf Länder, drei Kontinente und mehr als 42.000 Kilometer. Sie lernten die unterschiedlichsten Menschen und begnadetsten Köche kleiner Dörfer kennen, bereiteten mit ihnen gemeinsam zahlreiche Gerichte zu und wurden von ihnen in die Kunst der richtigen Würze eingeweiht. Sie kochten Bolognese mit Mam
ma Lucia in Italien, aßen Guacamole
mit Rocio in Mexiko und genossen ein typisch amerikanisches Barbecue mit Dedra in Texas. Nach der Reise waren ihre Köpfe voller Inspiration, ihre Herzen voller Dankbarkeit und ihre Bäuche ein wenig runder. Mit zahlreichen Rezepturen für inspirierende Gewürzmischungen im Gepäck, beschlossen sie, damit zuhause noch mehr Menschen vom Kochen zu begeistern. Das Ergebnis? Heute können Kunden von feurig-scharfem indische
Currygemisch bis zur Geheimrezeptur
der „Pasta Lucia“ im Italian Allrounder authentische Gewürzmischungen aus der ganzen Welt kaufen und die passenden Rezepte zu Hause nachkochen.

Entdecken Sie…
bei uns im Markt…
die bunte Welt…
von Just Spices!

Auf den Dosen der Mischungen haben die Gründer außerdem genau die Menschen verewigt, denen sie all die Inspiration und Ideen verdanken.

Ständig neue Innovationen- für mehr Freude und Inspiration beim Kochen

Eine der besonderen Stärken des jungen Unternehmens ist unter anderem die Innovationsgeschwindigkeit. Und der Mut, immer wieder etwas Neues zu wagen. So hat Just Spices neben der Frühstückskategorie mit innovativen Gewürzmischungen wie einem “Oatmeal Spice” oder einem “Avocado Topping” bereits zahlreiche Trends gesetzt. Neben den Gewürzmischungen, Geschenkboxen, eigenen Kochbüchern oder DIY-Kits wie dem Gin Baukasten hat das Unternehmen 2018 ein weiteres Herzensprojekt auf den Markt gebracht: Just Spices IN MINUTES. Das sind Fix-Tütchen, mit denen man in knapper Zeit und ohne viel Aufwand ein komplettes Gericht zaubern kann. Seit Anfang 2021 ergänzen acht fixe Bio Salat Dressings ohne Zusatz von Zucker da Sortiment.

Leckere Brotzeitsemmeln: täglich frisch belegt

Viele Kinder und Berufstätige packen sich morgens eine Brotzeit ein, um bis zum Mittagessen durchzuhalten oder diese als Mittagessen zu verspeisen. Allerdings gibt es dann auch diejenigen, die morgens schlicht nicht die Zeit haben, sich leckere und gesunde Brotzeitsemmeln zuzubereiten. Da kommen wir von EDEKA Ott & Fuchs ins Spiel. Ab sofort erhalten Sie an unserer Frischetheke täglich frisch belegte Brotzeitsemmeln mit hausgemachtem Dip. Unglaublich lecker und genau das Richtige, um die Energiespeicher für einen aufregenden Tag wieder aufzufüllen.

Eine gute Brotzeit bildet die Grundlage für einen guten Tag

Das Frühstück füllt die in der Nacht verbrauchten Energiereserven auf und schafft die Grundlagen für einen erfolgreichen Tag. Eine Brotzeit sorgt für den Energienachschub für den zweiten Teil des Vormittags und unterstützt die Leistungsbereitschaft. Die klasssiche Lunchbox ersetzt das Mittagessen in der Kantine, im Restaurant, beim Dönerstand oder die klassische Leberkassemmel beim Metzger. Deshalb haben wir unsere leckeren und täglich frischen Brotzeitsemmeln auch besonders bunt und abwechslungsreich belegt. So kommen Genuss und die Steigerung der Leistungsfähigkeit nicht zu kurz.

EDEKA Ott & Fuchs, Dörnbergforum, Regensburg. Brotzeitsemmeln, Brotzeit
Leckere Brotzeitsemmeln, täglich frisch belegt und mit hausgemachtem Dip, gibt es bei uns.

Der Mix macht´s

Unserer Brotzeitsemmeln bieten natürlich nur einen „Baustein“ für eine gesunde Ernährung. Da wir Lebensmittel lieben und Experten sind für eine ausgewogene und bewusste Ernährung, folgen hier noch ein paar Tipps: So sollte ein vernünftiger Pausensnack oder eine Lunchbox zusammengestellt sein. Alle Produkte erhalten Sie selbstverständlich in unserem Markt.

Mindestens 1 Vollkornprodukt, z. B. Roggenvollkornbrot, Vollkorntoast, Knäckebrot, Haferflocken oder Vollkornsemmel, denn Vollkornprodukte …

  • haben einen guten Sättigungswert,
  • regen die Verdauung an,
  • enthalten mehr Eiweiß, Fett, Vitamine (v. a. B-Vitamine, die die Konzentration steigern), Mineralstoffe (z. B. Magnesium, das ebenfalls die Konzentration steigert) und sekundäre Pflanzenstoffe als Produkte aus typisiertem Mehl,
  • liefern viel Energie,
  • enthalten Mineralstoffe.

Mindestens 1 Milchprodukt, z. B. Milch, Jogurt, Quark oder Käse, denn Milch trägt wesentlich zur Eiweiß-, Calcium- und Vitamin A und B2-Versorgung bei:

  • Calcium: Kräftigung von Knochen und Zähnen
  • Vitamin B2: Konzentrationsfähigkeit, Funktion der Nerven und an der Bildung von Neurotransmittern beteiligt (Stoffe, die Informationen von Nervenzelle zu Nervenzelle weiterleiten)
  • Vitamin A: für die Nervenzellen im Gehirn
  • Milchzucker ist leicht verdaulich und begünstigt die Darmflora
  • Milch enthält hochwertiges Eiweiß: lebensnotwendige Aminosäuren für den körpereigenen Aufbau

Mindestens 1 Stück Obst oder Gemüse, z. B. Apfel, Birne, Gurke, Paprika, Radieschen oder Kohlrabi, denn Obst und Gemüse:

  • ist reich an Vitaminen- und Mineralstoffen,
  • enthält reichlich sekundäre Pflanzenstoffe (beeinflussen zahlreiche Stoffwechselprozesse, wirken z. T. entzündungshemmend und antibakteriell),
  • ist aufgrund des hohen Wassergehalts kalorienarm,
  • liegt nicht schwer im Magen.

Ausreichend Getränke, z. B. Mineralwasser, Kräuter- oder Früchtetee, verdünnte Fruchtsäfte (1/3 Saft + 2/3 Wasser), denn Wasser:

  • ist in jeder Körperzelle und in allen Körperflüssigkeiten enthalten (z. B. Speichel, Magensaft, Blut),
  • steuert die Wärmeregulation,
  • ist wichtig für den Transport von Nährstoffen und Stoffwechselprodukten

Privatkelterei Nagler: Ihr regionaler Saftladen

Wahrscheinlich war den meisten von Ihnen bis heute nicht bewusst, dass Fruchtsäfte, in der Form, in der wir sie kennen und lieben, noch gar nicht so lange etabliert sind. Zu diesem Umstand findet sich Interessantes in der Firmengeschichte der Privatkelterei Nagler aus Regensburg: „Unsere Großväter kannten Obstsäfte nur in den Erntemonaten. Man schätzte zwar Fruchtsaft als gesundes und wohlschmeckendes Getränk, kannte aber kein Verfahren, das die natürliche Gärung verhindert. Erst durch das schonende „Pasteurisieren“ (vor ca. 100 Jahren entwickelt) war es möglich, Säfte auch über einen längeren Zeitraum haltbar zu machen.“ Bereits im Jahr 1937 setzte einer der Firmengründer dieses Verfahren. Nicht nur aus diesem Grund ist die Geschichte des Fruchtsaftes in Bayern auch ein bisschen mit unserem „regionalen Saftladen“, der Kelterei Nagler GmbH, verbunden. Ein echtes regionales, nahezu lokales Juwel also, dessen Produkte wir Ihnen von EDEKA Ott & Fuchs unbedingt ans Herz legen.

Regionalität, Nachhaltigkeit und Biodiversität sind bei Nagler keine Floskeln

So kommen die Äpfel aus Niederbayern und der Oberpfalz, werden in Regensburg gekeltert und in Ostbayern als Fruchtsäfte verkauft. Die Vertriebspartner der Privatkelterei sind mittelständische Getränkehändler und Wirte, die hier vor Ort Arbeitsplätze schaffen und sich für die Region stark machen. Darüber hinaus bestehen Partnerschaften mit verschiedenen Projekten, die sich im Umweltschutz engagieren und die regionalen Kreisläufe erhalten wollen. Der Strom für die Herstellung der Fruchtsäfte kommt folgerichtig zu 100% aus regenerativen Quellen. Ferner werden die liquiden Spezialitäten überwiegend im Mehrweg-Pfandsystem abgefüllt und ausgeliefert.

Biodiversität in der Streuobstwiese

Streuobstwiesen sind ein Hot-Spot für Artenvielfalt. Sie beherbergen einen bedeutenden Teil unserer Artenvielfalt und sind deshalb schützenswert. Natürlich liefern sie vor allem auch gesundes, unbehandeltes und frisches Obst, das benötigt wird, um ein geschmacklich hochwertiges Produkt keltern zu können. Wenn dieser Wiesentyp mit seinen hochstämmigen Obstbäumen ungenützt und ungepflegt bleibt, wird er zwangsläufig aus unserer Landschaft verschwinden. Dabei leisten gerade die Streuobstwiesen einen ganz besonderen Beitrag zu unserem Landschaftsbild.

Der Privatkelterei Nagler liegt der Erhalt dieser ländlichen Struktur sehr am Herzen. So bietet sie den Landwirten der Region langfristige Abnahmeverträge für deren Äpfel, die auf Streuobstwiesen heranreifen. Kurze Transportwege, Verarbeitung von unbehandeltem Obst und die Bezahlung fairer Preise sind der Beitrag der Kelterei, um ein wertvolles Stück Heimat zu bewahren.

Indem Sie, als Kunde, sich für Nagler-Produkte entscheiden, betreiben Sie aktiven Landschafts- und Umweltschutz und können sich über geschmacklich hochwertige Produkt freuen.

Das ist die perfekte Platte

Die nächste Party steht ins Haus? Der stilechte Empfang im Büro ist spontan um eine Woche vorverlegt worden? Und plötzlich steht die Frage im Raum: Wer soll sich eigentlich wann ums Catering kümmern? Die Antwort geben wir Ihnen gerne: Wir von EDEKA Ott & Fuchs machen das! Wenn Sie möchten, beginnen wir sofort damit, mit Ihnen im Gespräch und ausreichend Vorlauf die perfekte Platte zu planen. Denn unser Plattenservice ist gleichermaßen legendär und beliebt, denn die von uns nach individuellen Wünschen gefertigten Platten überzeugen durch Qualität und Kreativität. Sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam schaffen wir ein kulinarisches Spektakel, das Ihre Gäste wird staunen und genießen lassen!

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Plattenservice, die perfekte Platte
Ob Fleisch und Wurst…

EDEKA Ott & Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Plattenservice, die perfekte Platte
… oder Käsevariationen. Die perfekte Platte fertigen wir für Sie.

Das kleine Einmaleins der perfekten Platte!

Sie möchten selbst kreativ werden und sich bei uns im Markt die Spezialitäten für Ihre Platte selbst aussuchen? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Zusammenstellung einer Käse- und Wurstplatte, sodass wir Ihnen einige prinzipielle Hinweise für Ihre Auswahl geben. Das erleichtert Ihnen zugleich auch den Einkauf.

Käse

Kaufen Sie fünf Käsearten: cremig, fest, gereift, mit Schimmel und weich. Rechnen Sie ca. 85 g Käse pro Gast.

Wurst und Schinken

Auf keiner Wurst und Schinkenplatte dürfen diese drei wesentlichen Bestandteile fehlen: Prosciutto, Salami und Peperoni/Paprika. Schneiden Sie davon jeweils einige Stückchen zu und arrangieren Sie alles auf einer Platte.

Kreative Idee von uns: Verwenden Sie Nüsse

Streuen Sie eine Handvoll Nüsse um den Plattenrand, ohne es zu übertreiben. Wählen Sie höchstens zwei oder drei Sorten aus. Wir empfehlen kandierte Pekann- oder Walnüsse, Pistazien oder Mandeln.

Süße Akzente

Frisches Obst oder Trockenfrüchte, Schokoladenstückchen, ein dickes Chutney oder auch etwas Honig sorgen für ausreichend Kontrast zum herzhaften und salzigen Geschmacksprofil, das Sie arrangieren.

Cracker und Brot

Das einzige, was noch fehlt, sind die Träger, auf die diese köstliche Kreation gelegt werden können. Brot, Cracker, Bagelchips oder auch hochwertige Kartoffelchips – wählen Sie mindestens zwei Sorten aus.

Weitere attraktive Inspirationen finden Sie wie immer hier!

Work Hard – (Ch)eat Smart

Lisa Maria Wagner sprüht vor Energie. „Bereits in jungen Jahren war Sport meine Leidenschaft. Leichtathletik war das, wofür ich brannte, Hindernislauf meine Paradedisziplin. Ich trainierte fünfmal die Woche, teilweise zweimal am Tag.“, erzählt die Regensburgerin, die seit Ende 2020 als selbstständige Personal-Trainerin immer mehr Menschen für Fitness und Bewegung begeistert. Dass eine gesunde und bewusste Ernährung Bestandteil und essentieller Baustein für körperliche Fitness darstellt, ist für Lisa Maria Wagner längst kein Geheimnis mehr. Mit „Work Hard – (Ch)eat Smart“ hat sie nun ein Kochbuch konzipiert, das beweist, dass eine gesunde und bewusste Ernährung nicht kompliziert und aufwändig sein muss. Als Ihre Experten für Lebensmittelkompetenz und -vielfalt ist es für uns von EDEKA Ott&Fuchs natürlich selbstverständlich, dass wir Lisa Maria Wagner dabei unterstützen, ihre „gesunde Botschaft“ in Buchform unter die Leute zu bringen. Interessiert? Dann fragen Sie bei uns im Markt nach dem Kochbuch der Fitness- und Ernährungsexperin.

EDEKA Ott&Fuchs, Regensburg, Dörnbergforum, Work Hard – (Ch)eat Smart
Das Kochbuch von Lisa Maria Wagner finden Sie natürlich bei uns im Markt.

101 super leichte, leckere und gesunde Rezepte

Egal, ob cremige One-Pot-Pasta, selbstgemachtes Eiweißbrot oder zuckerfreier Apfelstrudel: es ist wirklich für jeden etwas dabei. „Work Hard (Ch)eat Smart ist mein erstes Kochbuch mit insgesamt 101 Rezepten, die das Kochen und somit deinen Alltag erleichtern und gleichzeitig deinen Bauch mit viel Freude und Liebe füllen sollen“, schwärmt Lisa Maria Wagner und ergänzt: „Und das Wichtigste dabei: Essen ohne Verzicht!“

„Alle Rezepte und die dazugehörigen Fotos haben mein Team und ich selbst kreiert“, erzählt sie weiter, „wir haben alle Rezepte sowohl in vegetarischer als auch veganer Variante. Solltest du gelegentlich auch Fleisch essen, kannst du natürlich unsere Rezepte beliebig mit Fleisch ergänzen oder zum Beispiel Veggie-Hack durch normales Hackfleisch ersetzen.“

Gesunde und bewusste Ernährung muss nicht kompliziert und aufwändig sein. Das zeigt dieses mit Herzblut konzipierte Kochbuch überdeutlich. Alle Rezepte eignen sich zudem perfekt für eine Diät OHNE Verzicht, einen ausgewogenen und bewussten Lebensstil oder auch einfach nur als Inspiration für Ihre zeitgemäße Küche.

© 2022 EDEKA Ott & Fuchs | Impressum | Datenschutz | Kontakt